Partner von:
Anzeige

Oliver Berben wechselt in das Vorstandsteam der Constantin Film AG

Oliver Berben (Foto) wechselt zum 1. Januar 2017 in das Vorstandsteam der Constantin Film AG.
Oliver Berben (Foto) wechselt zum 1. Januar 2017 in das Vorstandsteam der Constantin Film AG.

Oliver Berben ist ab dem 1. Januar 2017 vom Aufsichtsrat in den Vorstand der Constantin Film AG berufen worden. Das neu geschaffene Vorstandsressort TV, Entertainment und digitale Medien bündelt die Entwicklung und Herstellung aller nationalen und internationalen Produktionen des Unternehmens, für die keine Kinoauswertung vorgesehen ist. Oliver Berben bleibt aber weiterhin auch als Produzent tätig.

Anzeige
Anzeige

Der Vorstand der Constantin Film setzt sich ab Januar 2017 dann aus Martin Moszkowicz (Vorstandsvorsitzender), Hanns Beese (Finanzvorstand), Franz Woodtli (Vertrieb Kino und Home Entertainment), Bernhard Burgener (Vorsitzender des Aufsichtsrates) und schließlich Oliver Berben (TV, Entertainment und digitale Medien) zusammen.

“Seit vielen Jahren ist Oliver Berben als Produzent für die Constantin Film erfolgreich tätig. (…) Es freut mich, dass Oliver Berben nun den Bereich TV und digitale Medien, welcher national und international zunehmend an Bedeutung gewinnt, im Vorstand verantwortet und damit den konsequenten Ausbau der Constantin Film aktiv mitgestaltet.”, so Bernhard Burgener, Vorsitzender des Aufsichtsrates. Martin Moskowicz, Vorsitzender des Vorstands, ergänzt: “Es ist eine große Freude, dass Oliver Berben nach fast 15 Jahren als Produzent und Geschäftsführer das Vorstandsteam der Constantin Film verstärkt.”

Anzeige

Dabei lässt sich das Aufrücken des Münchners durchaus als Kampfansage verstehen: Um die Zukunft von Constantin Film wird aktuell hart gerungen – der im Raum stehende Verkauf der Constantin Film AG spaltet das Unternehmen zur Zeit in zwei Lager. Zuletzt endete eine Hauptversammlung im Eklat. 

Berben hat Elektrotechnik sowie Luft- und Ramfahrttechnik an der Technischen Universität Berlin studiert. Nach ersten Erfahrungen in der Werbung hat er 1996 die MOOVIE GmbH gegründet, die seit 1999 eine Tochtergesellschaft der Constantin Film AG ist. Im Januar 2009 hat Berben zusätzlich in der Geschäftsführung der Constantin Film Produktion GmbH den Bereich Produktion übernommen. Insgesamt produzierte Berben über 150 Fernseh- und Kinofilme – wie etwa “Der Gott des Gemetzels” (2011), “Frau Müller muss weg” (2014) und zuletzt den Eventfilm “Terror – Ihr Urteil” im Ersten. Für seine Arbeit wurde Berben u.a. mit dem Grimme Preis, der Goldenen Kamera und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia