Anzeige

TV-Tipps für Montag, den 14.11.2016

Lebensmittel-Check mit Tim Mälzer
Das Erste, 20.15 Uhr, Dokureihe

Fertiggerichte: Nur schnell oder auch gut? - Für berufstätige Elternpaare, Singles oder Senioren sind sie längst Teil des Alltags: Fertiggerichte. Sie lassen sich schnell zubereiten, halten lange, und das nicht nur im Kühlschrank. Sie sind vermeintlich billig, und einmal Ravioli aus der Dose gegessen, weiß man wie es beim nächstenmal schmeckt. Eine verlässliche Sache also. Laut Umfragen greift jeder zweite Deutsche 1 - 2 mal pro Woche zu Fertiggerichten. 2015 verspeisten wir alleine 319.000 Tonnen Tierkühlpizza! Die Fertiggerichte-Branche ist höchst lukrativ: 2015 machten Hersteller in Deutschland den satten Umsatz von 3,415 Milliarden Euro. Ein gutes Drittel mehr als fünf Jahre zuvor (2010: 2,563 Milliarden Euro) und fünfmal mehr als 1990. Warum greifen wir so oft zu Fertiggerichten? Kommen Fertiggerichte geschmacklich an Selbstgekochtes heran? Welche Inhaltsstoffe finden sich in Fertiggerichten und warum? ARD/NDR LEBENSMITTEL-CHECK MIT TIM MÄLZER, "Wie gut sind Fertiggerichte?", am Montag (14.11.16) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Tim Mälzer im Hamburger Scolab. Mit Lebensmittelchemikerin Dr. Kerstin Felipzik untersucht er Fertiggerichte.
© NDR/Tanja von Ungern-Sternberg, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Tanja von Ungern-Sternberg" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, [email protected]

Was taugen Fertiggerichte? TV-Koch Tim Mälzer nimmt die vermeintlich ungesunde Kost im „Lebensmittel-Check mit Tim Mälzer“ (ARD, 20.15 Uhr) unter die Lupe. Im neuen TV-Krimi „Neben der Spur – Todeswunsch“ (ZDF, 20.15 Uhr) ermitteln Psychiater Ulrich Noethen und Kommissar Juergen Maurer bereits zum dritten Mal in gemeinsamer Sache – und fatal aneinander vorbei. Später lädt das Duo Infernale Joko & Klaas wieder zu „Circus HalliGalli“ (PRO 7, 22.10 Uhr) – der TV-Manege des Wahnsinns.

Anzeige

Anzeige