Partner von:
Anzeige

IVW-Analyse: ImmobilienScout24 springt in die Top 20, Heftig und Ableger verlieren 14%

ivw.jpg

Nachdem zuletzt schon die ImmobilienScout-Apps in der IVW ausgewiesen wurden, kamen im September erstmals auch die Websites hinzu. Ergebnis: Platz 17 mit 67,4 Mio. Visits. Damit ist die IVW-Trennung der Scout24-Angebote von T-Online so gut wie abgeschlossen. Zu den großen Verlierern des Monats gehören Saison-bedingt Wetterberichte und Transfermarkt.de, sowie der Heftig-Betreiber Media Partisans.

Anzeige
Anzeige

Noch im Mai lag T-Online mit all seinen mitgezählten Websites und Apps bei 428 Mio. Visits. Doch in den Folgemonaten wurden die Angebote der Scout24-Gruppe aus der T-Online-Ausweisung entfernt und von nun an gesondert gemessen. Folge: T-Online liegt nur noch bei 311 Mio. Visits und damit nicht mehr unangefochten auf Platz 1, sondern hinter Bild auf Rang 2.

ImmobilienScout24 ist nun, nachdem erstmals auch die Websites und nicht nur die Apps des Marktplatzes ausgewiesen wurden, die Nummer 1 der Scout24-Marken: 67,4 Mio. Visits reichen im IVW-Ranking für Platz 17. Auf 19 folgt AutoScout24 mit fast 60 Mio. Visits, LoveScout24 (ehemals FriendScout24) und FinanceScout24 sind mit 2,4 Mio. und 0,5 Mio. Visits deutlich kleiner.

T-Online konnte dennoch sogar wieder ein Stück näher an den ersten Platz heran rücken. Der Grund: Bild verlor im September 18,4 Mio. Visits gegenüber dem Vormonat, T-Online nur 11,7 Mio. Die größten Verlierer heißen allerdings WetterOnline und wetter.com. Der Herbst rückte im September näher, da vergeht vielen der Blick auf die Wetterberichte. Ebenfalls deutlich im Minus: Die Welt, bei der der Relaunch zu Buche schlug. Mehr zum Markt der Nachrichten-Anbieter an dieser Stelle.

IVW September 2016: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits September vs. August
1 Bild.de 316.826.279 -18.442.475 -5,5%
2 T-Online Contentangebot 311.015.293 -11.720.360 -3,6%
3 twitch.tv 228.534.489 -21.090.150 -8,4%
4 Spiegel Online 200.015.489 -18.019.884 -8,3%
5 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 170.075.162 -16.512.281 -8,8%
6 Focus Online 152.856.994 -3.262.029 -2,1%
7 WetterOnline 146.266.989 -36.701.832 -20,1%
8 wetter.com 129.997.106 -31.334.123 -19,4%
9 kicker online 126.964.792 5.101.424 4,2%
10 mobile.de Der Automarkt 116.556.582 3.013.113 2,7%
11 n-tv.de 113.190.121 -8.551.010 -7,0%
12 Sport1 81.593.164 -10.143.910 -11,1%
13 gutefrage.net 75.244.951 -3.768.854 -4,8%
14 Die Welt 71.955.077 -12.380.902 -14,7%
15 Chefkoch.de 71.466.795 -1.038.939 -1,4%
16 Yahoo 70.380.895 -2.274.542 -3,1%
17 ImmobilienScout24 67.445.903 43.130.690 177,4%
18 Linguee 66.127.580 9.902.373 17,6%
19 Autoscout24 59.928.561 3.531.829 6,3%
20 Chip Online 59.029.937 -69.594 -0,1%
21 Zeit Online 56.281.339 -168.096 -0,3%
22 Süddeutsche.de 49.663.194 -3.765.036 -7,0%
23 FAZ.net 48.755.057 -1.872.731 -3,7%
24 TV Spielfilm Online 48.455.002 815.534 1,7%
25 Xing 46.524.426 922.969 2,0%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Ein weiterer großer Verlierer findet sich auf Platz 27: Ebenso wie die Wetter-Websites und -Apps büßt die Fußballmarke im Herbst traditionell Traffic ein, sie ist im Sommer und Winter – wenn die Transfergerüchte und -berichte zahlreich sind – am stärksten. Mehr als 10% büßten zudem Wetter.de, Vice, Wunderweib und die Media Partisans ein. Der Heftig-Betreiber verlor mit Heftig und den Ablegern satte 13,8%.

Deutlich nach oben ging es hingegen für freenet.de. Der Grund hier: Die Smartphone-Apps von freenet wurden erstmals mitgezählt. Sie sorgten im Alleingang für das 9-Mio.-Plus. Videovalis gewann wieder einmal massiv Visits hinzu, wird sie aber in den kommenden Monaten wieder verlieren – die Schwankungen befördern den Anbieter ständig in die Aufsteiger-Top-5 und im Folgemonat in die Absteiger-Flop-5. Ebenfalls mit deutlichen Zuwächsen: Pons und RTL.de.

IVW September 2016: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits September vs. August
26 stern.de 41.039.370 2.081.260 5,3%
27 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 40.060.098 -21.999.365 -35,4%
28 Computerbild.de 38.880.670 220.217 0,6%
29 PromiFlash 35.372.133 -1.102.852 -3,0%
30 N24 Online 33.480.344 -2.828.248 -7,8%
31 Wetter.de 32.664.370 -6.976.861 -17,6%
32 heise online 32.079.336 2.088.934 7,0%
33 autobild.de 30.088.853 -18.149 -0,1%
34 Bunte.de 28.062.097 1.365.018 5,1%
35 Media Partisans 27.283.813 -4.385.496 -13,8%
36 freenet.de 27.003.803 9.152.526 51,3%
37 finanzen.net – Das Finanzportal 26.673.542 -1.586.498 -5,6%
38 Vodafone.de 24.333.096 -465.737 -1,9%
39 Shazam App 24.185.410 -346.813 -1,4%
40 Videovalis 23.782.715 7.234.183 43,7%
41 Das Örtliche 23.760.965 -623.444 -2,6%
42 Giga.de 22.354.486 -486.389 -2,1%
43 Das Telefonbuch 22.299.418 474.755 2,2%
44 RTL.de 21.485.607 2.848.745 15,3%
45 Pons Online-Wörterbuch 21.167.492 4.003.654 23,3%
46 Gala.de 20.887.669 1.893.127 10,0%
47 Vice Digital 20.751.270 -3.111.162 -13,0%
48 Wunderweib 20.674.886 -2.685.619 -11,5%
49 RP Online 20.147.505 -1.046.775 -4,9%
50 Duden 20.076.252 2.087.895 11,6%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Das reine Online-Ranking ohne mobile Websites und Apps führt T-Online weiter an: Mit 201,3 Mio. Visits vor ebay (170,1 Mio.) und Bild (148,6 Mio.). eBay lässt seine mobilen Zahlen weiterhin nicht messen, ansonsten wäre es für Bild und T-Online wohl auch an der Spitze des Gesamt-Rankings eng. Großer Gewinner: Linguee – allerdings nur mit 20% Visits aus dem Inland, größte Verlierer: wetter.com, WetterOnline und Wetter.de.

Anzeige

IVW September 2016: Top 20 Angebote (nur Online)
Visits September vs. August
1 T-Online Contentangebot 201.279.242 -7.055.321 -3,4%
2 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 170.075.162 -16.512.281 -8,8%
3 Bild.de 148.618.928 -7.584.713 -4,9%
4 Spiegel Online 88.887.218 -6.989.988 -7,3%
5 Yahoo 64.472.946 -2.042.500 -3,1%
6 Linguee 64.461.702 9.611.879 17,5%
7 Focus Online 61.326.020 -616.067 -1,0%
8 mobile.de Der Automarkt 49.428.948 439.253 0,9%
9 Chip Online 39.915.741 -515.584 -1,3%
10 wetter.com 38.477.702 -8.355.584 -17,8%
11 Die Welt 37.258.308 -5.811.317 -13,5%
12 n-tv.de 33.721.000 -1.638.042 -4,6%
13 Computerbild.de 33.110.273 464.092 1,4%
14 gutefrage.net 30.460.939 -1.531.253 -4,8%
15 WetterOnline 29.914.320 -5.710.381 -16,0%
16 Zeit Online 28.629.691 -36.029 -0,1%
17 Wetter.de 27.820.784 -6.876.879 -19,8%
18 Media Partisans 27.283.813 -4.385.496 -13,8%
19 kicker online 26.356.909 259.204 1,0%
20 FAZ.net 26.092.696 -997.649 -3,7%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Im reinen Mobile-Ranking führt twitch.tv, weil die vielen Visits aus dem Ausland mitgezählt werden, nach Visits aus dem Inland ist Bild hier die Nummer 1. Am deutlichsten verloren haben wiederum WetterOnline und wetter.com, das 70,9%-Plus von ImmobilienScout24 haben wir oben erklärt.

IVW September 2016: Top 20 Angebote (nur Mobile)
Visits September vs. August
1 twitch.tv 202.720.784 -17.501.942 -7,9%
2 Bild.de 168.207.351 -10.857.762 -6,1%
3 WetterOnline 116.352.669 -30.991.451 -21,0%
4 Spiegel Online 111.128.271 -11.029.896 -9,0%
5 T-Online Contentangebot 109.736.051 -4.665.039 -4,1%
6 kicker online 100.607.883 4.842.220 5,1%
7 Focus Online 91.525.555 -2.646.449 -2,8%
8 wetter.com 91.519.404 -22.978.539 -20,1%
9 n-tv.de 79.469.121 -6.912.968 -8,0%
10 mobile.de Der Automarkt 67.127.634 2.573.860 4,0%
11 Sport1 63.438.825 -8.236.634 -11,5%
12 Chefkoch.de 45.900.171 -327.047 -0,7%
13 Autoscout24 45.311.495 4.192.842 10,2%
14 gutefrage.net 44.784.012 -2.237.601 -4,8%
15 ImmobilienScout24 41.560.057 17.244.844 70,9%
16 TV Spielfilm Online 39.246.613 680.973 1,8%
17 Die Welt 34.696.769 -6.569.585 -15,9%
18 PromiFlash 30.481.348 -1.168.471 -3,7%
19 Zeit Online 27.651.648 -132.067 -0,5%
20 Shazam App 24.185.410 -346.813 -1,4%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Die größten Gewinner und Verlierer des Monats haben wir genannt, die fünf Tops und Flops aus allen drei Kategorien noch einmal im Überblick:

IVW September 2016: Top 5 Gewinner
Visits September vs. August
Gesamt (Online+Mobile)
1 ImmobilienScout24 67.445.903 43.130.690 177,4%
2 Express Online 19.362.224 10.780.053 125,6%
3 Linguee 66.127.580 9.902.373 17,6%
4 freenet.de 27.003.803 9.152.526 51,3%
5 Videovalis 23.782.715 7.234.183 43,7%
nur Online
1 Linguee 64.461.702 9.611.879 17,5%
2 Videovalis 23.782.563 7.234.155 43,7%
3 sat.1 online 10.486.454 3.982.053 61,2%
4 billiger.de – Deutschlands großer Preisvergleich 7.993.833 3.183.225 66,2%
5 RTL.de 21.201.490 2.818.583 15,3%
nur Mobile
1 ImmobilienScout24 41.560.057 17.244.844 70,9%
2 freenet.de 11.353.105 9.233.374 435,6%
3 kicker online 100.607.883 4.842.220 5,1%
4 AutoScout24 45.311.495 4.192.842 10,2%
5 kaufDa 12.916.390 3.240.628 33,5%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

 

IVW September 2016: Top 5 Verlierer
Visits September vs. August
Gesamt (Online+Mobile)
1 WetterOnline 146.266.989 -36.701.832 -20,1%
2 wetter.com 129.997.106 -31.334.123 -19,4%
3 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 40.060.098 -21.999.365 -35,4%
4 twitch.tv 228.534.489 -21.090.150 -8,4%
5 Bild.de 316.826.279 -18.442.475 -5,5%
nur Online
1 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 170.075.162 -16.512.281 -8,8%
2 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 16.240.516 -8.765.697 -35,1%
3 wetter.com 38.477.702 -8.355.584 -17,8%
4 Bild.de 148.618.928 -7.584.713 -4,9%
5 T-Online Contentangebot 201.279.242 -7.055.321 -3,4%
nur Mobile
1 WetterOnline 116.352.669 -30.991.451 -21,0%
2 wetter.com 91.519.404 -22.978.539 -20,1%
3 twitch.tv 202.720.784 -17.501.942 -7,9%
4 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 23.819.582 -13.233.668 -35,7%
5 Spiegel Online 111.128.271 -11.029.896 -9,0%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Chapeau an die Scout Holding, denke das beweist wieder einmal mehr, dass IS24 die absolute Nummer eins ist. Und wir sehen auch, wer hier nicht präsent ist, dessen Immobilie ist nicht auf dem markt.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia