Partner von:
Anzeige

Pflege & Familie: Bauer startet vierteljährliches Magazin für pflegende Angehörige

Pflege-und-Familie-Bauer-Verlag.jpg

Am morgigen Freitag liegt erstmals das Magazin Pflege & Familie der Bauer Media Group am Kiosk. Das Heft richtet sich an pflegende Angehörige und will mit Tipps und Ratschlägen zur Seite stehen. Pflege & Familie soll viermal pro Jahr erscheinen, die Druckauflage liegt bei 75.000 Exemplaren, der Verkaufspreis bei 4,50 Euro.

Anzeige
Anzeige

Aufgrund der immer älter werdenden Gesellschaft, sind auch immer mehr alte Menschen auf die Pflege von Angehörigen angewiesen. Für die betroffenen ist das oftmals eine neue und auch überfordernde Situation. Wie arrangiere ich die Pflege zu Hause, welche Rechte habe ich durch das sich ändernde Pflegestärkungsgesetz oder welche Besonderheiten habe ich bei einer Pflegekraft aus Osteuropa zu beachten?  

Solche Fragen will das neue Magazin helfen zu klären. Die Zielgruppe ist in erster Linie weiblich und im Schnitt über 45 Jahre alt. Verlagsgeschäftsführer Walter A. Fuchs zu dem redaktionellen Konzept: „Das Heftkonzept von Pflege & Familie basiert auf drei wesentlichen Säulen: von der Organisation und der Finanzierung der Pflege über Hilfe für die Helfer bis zu emotionalen und ermunternden Reportagen. Das Kernstück des Magazins bildet dabei das gesamte Spektrum der Pflege ab. Was viele vergessen: Auch die psychische und körperliche Belastung der Pflegenden ist hoch. So sind Burn-out und Verlust sämtlicher sozialer Kontakte keine Seltenheit. Hier bietet Pflege & Familie fundierte Tipps für Prävention, Problemlösungen und Erholungsmomente.“

Anzeige

Die Launchausgabe informiert mit einem großen Dossier umfassend über die Volkskrankheit Alzheimer. Außerdem finden die Leser alles darüber, wie sie den richtigen Pflegedienst auswählen, erhalten wichtige Fakten über das neue Pflege-Gesetz.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Vor längerer Zeit habe ich bei Ihnen zur “Pflege und Familie” angefragt.
    Bis heute habe ich kein Feedback bekommen.
    So vergrault man Interessenten

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia