Partner von:
Anzeige

Mit dem Segen von Vorwerk: G+J serviert zum Thermomix ein neues Rezept-Magazin

Die Essen & Trinken-Macher arbeiten für die neue Line-Extension mit Thermomix-Hersteller Vorwerk zusammen
Die Essen & Trinken-Macher arbeiten für die neue Line-Extension mit Thermomix-Hersteller Vorwerk zusammen

Trotz eines schwierigen Marktes gibt es sie immer noch: Magazin-Launches, die funktionieren. Ist ein Konzept erfolgreich, dauert es meist nicht lange bis andere Verlagshäuser nachziehen und für Me-too-Titel die Druckmaschinen anwerfen. Nach dem Erfolg von Falkemedia mit Mein Thermo setzt jetzt auch Gruner + Jahr auf ein Ratgeber- und Rezepte-Heft zum schlauen Koch-Automaten von Vorwerk und bringt Essen & Trinken mit Thermomix in den Handel.

Anzeige
Anzeige

Am 12. Oktober soll das Heft erstmals am Kiosk liegen und ab dann alle zwei Monate erscheinen. Der Copypreis beträgt fünf Euro. 200.000 Exemplare gehen in Druck.

Die Essen & Trinken-Macher arbeiten für das neue Magazin mit Thermomix-Hersteller Vorwerk zusammen: Extra entwickelte und getestete Rezepte,”egal ob einfache Suppen, original-italienischer Pizzateig oder weihnachtliche Plätzchen”, finden die Leser in Essen & Trinken mit Thermomix, heißt es auf einer speziellen Vermarktungsseite des Verlages.

Anzeige

Damit eifert G+J dem Erfolg von Falkemedias Mein Thermo nach: Die Startauflage war beachtliche 100.000 Exemplare stark – und innerhalb von sechs Tagen ausverkauft. 6.000 Leser schlossen direkt ein Abo ab.

Entdeckt hatte den Food-Trend der Heel-Verlag aus Königswinter. Dessen Zeitschrift Mixx, erstmals im November 2015 erschienen, hatte als erstes auf Thermomix-Rezepte gesetzt. Die potenzielle Zielgruppe ist groß: In mehr als 1 Million deutscher Haushalte gibt es einen Thermomix.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia