Partner von:
buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Conan O’Brien dreht in Deutschland: Von SM-Keller bis “GZSZ” – was der US-Talkshow-Host in Berlin so anstellt

US-Talker Conan O’Brien macht Berlin unsicher.
US-Talker Conan O’Brien macht Berlin unsicher.

Berlin, Berlin, Conan dreht in Berlin! US-Talkshow-Host Conan O’Brien ist derzeit für eine Produktion seiner Latenight "CONAN" (TBS) in der Hauptstadt unterwegs. Und hat offenbar viel auf dem Zettel: Ob SM-Keller oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" – das Berlin-Spezial dürfte heiter ausfallen. Auf Facebook gibt bereits den ein oder anderen Vorgeschmack.

Anzeige
Anzeige

Trips ins Ausland haben bei O’Brian Tradition. In Irland machte er etwa die Guiness Brauerei unsicher oder zog in Südkorea die (für ihn leicht anzüglich klingende) Sprache durch den Kakao – nun scheint Conan O’Brien auch in Deutschland mächtig auf die Pauke zu hauen. Der US-Talkshow-Host (“CONAN”) dreht zur Zeit in Berlin. Und lässt seine Fangemeinde via Facebook und Twitter teilhaben.

“Niemand, außer mein Dermatologe, kann beweisen, dass ich das bin.”

So hat der Latenight-Host etwa in einem SM-Schuppen gedreht. Offenkundig typisch deutsch für den Rest der Welt: Bier, Bratwurst und Brauhaus. Zugegeben: O’Brien macht sich hervorragend in diesem Szenario. Und in Lederhosen.

“Andy & ich haben den traditionellen Schuhplattler-Tanz auf Bayern gelernt. Es gab keine Überlebenden.”


“Habe gerade echte Bratwurst mit einem wahnsinnigen Genie gemacht.”

“Essen mit Flula Borg in Berlin. Er ist sehr enthusiastisch.”

Anzeige

Wer da so enthusiastisch ist: der deutsche Youtuber Flula Borg, der größtenteils in den USA lebt – und O’Brien in seiner Sendung nach Berlin eingeladen hat. Als inoffizieller Stadtführer führt der Netz-Star durch die Hauptstadt. Unter anderem zu einem FKK-Strand. Keine Sorge: Sie können beruhigt auf das Video klicken.

“Flula hat mir Berlin auf einem Fahrrad für zwei gezeigt.”

Offenbar hat er ihm auch die Kult-Soap “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (RTL) ans Herz gelegt – denn da scheint Conan O’Brien nun sein Soap-Debüt im deutschen Fernsehen zu feiern.


“Heute mache ich mein deutsches Soap-Debüt bei GZSZ. Vielleicht ist das auch ein Restaurant.”

Fündig geworden ist O’Brien hingegen ganz offensichtlich auf einem Flohmarkt in Berlin.

“Fünf Minuten auf einem Flohmarkt in Berlin und ich passe genau rein.”

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia