Anzeige

Bundesvorsitzender des DJV Frank Überall auf die Frage, ob deutsche Medien dem Beispiel der französischen „Le Monde“ folgen und auf Abbildungen von Terroristen verzichten sollten.

Anzeige

Es ist nicht meine Aufgabe, Empfehlungen für alle Medien auszusprechen. Gleichwohl bin ich der Meinung, dass wir einen Diskurs darüber brauchen. Medienethische Diskussionen werden in Deutschland leider selten geführt.

Anzeige