Partner von:
Anzeige

Serien-Fehlstart: RTL 2 schmeißt “Heroes Reborn” aus dem Programm

RTL 2 schmeißt die Mystery-Serie “Heroes Reborn” mit sofortiger Wirkung aus dem Programm
RTL 2 schmeißt die Mystery-Serie "Heroes Reborn" mit sofortiger Wirkung aus dem Programm

Das war wohl nichts: Nach mauen Einschaltquoten und weniger als drei Prozent Marktanteil schmeißt RTL 2 die Mystery-Serie "Heroes Reborn" aus dem Programm. Ob und wann Fans der Serie die restlichen Folgen sehen können, ist zur Zeit unklar – ein neuer Sendeplatz ist bisher nicht gefunden, wie das Medienmagazin DWDL erfahren hat.

Anzeige
Anzeige

Es stand von Anfang an nicht gut um die Serie: Gerade einmal 590.000 Zuschauer sahen die Premiere der ersten drei Folgen von “Heroes Reborn”. Nun zieht RTL 2 den Schlussstrich und schmeißt die Mystery-Serie mit sofortiger Wirkung aus dem Programm – als Ersatz läuft zumindest diesen Freitag um 22.25 Uhr der Thriller “Gefährliche Brandung”.

Ob und wann Fans die restlichen Folgen sehen können – die US-Serie wurde mitten in der Staffel abgesetzt – ist noch unklar. Fakt ist: Einen neuen Sendeplatz soll es (vorerst) nicht geben, wie das Medienmagazin DWDL auf Nachfrage bei RTL 2 erfahren hat. Auch wenn der Fehlstart bitter sein mag, ein herber Rückschlag ist er wahrscheinlich nicht: Bis dato wurde ohnehin nur eine Staffel der Mini-Serie mit 13 Folgen von US-Sender NBC produziert, nach ebenfalls mageren Einschaltquoten dürfte das auch so bleiben. Zumal der Misserfolg keine allzu große Überraschung gewesen sein dürfte – schon der Vorgänger “Heroes” (2006 – 2010) hatte es bei RTL 2 vor allem in den letzten drei von fünf Staffeln schwer und wurde schließlich bei Einschaltquoten von unter einer Millionen Zuschauern ins Nachtprogramm abgeschoben.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Die RTL-Group hat ja noch viele andere Sender, auf denen sie den letzten Scheiß sendet… insofern: Das kommt, das wird alles gnadenlos herunter gesendet!

    Super RTL oder RTL Nitro warten schon…

  2. Na, die Serie Heraus war wohl etwas zu anspruchsvoll für das RTL2 Publikum. Man mußte halt ein wenig aufpassen und ggf. von Physik und Technik ein ganz klein wenig verstehen.
    Schade eigentlich….

    1. Super!!! Rtl2 stoppt wieder mal ne Serie mitten in der Staffel. Ist also nicht das erste mal. 590.000 Fans glotzen nun in die röhre! So vergrault sich dieser Sender noch die letzten Zuschauer, die nicht auf die Hartz 4 Sendungen stehen! Toll gemacht!

      1. Genau ! Ich bin einer der 590.000 , der jetzt wohl nicht mehr in die Röhre glotzen wird. Super ! Ich werde den Sender jetzt endgültig aus meinen “Favourites” löschen. Jetzt können sie endlich noch ein paar “Geißens” und “Wollnys” mehr senden.
        Wohl dem, der´s braucht…..without me.

  3. Ich frag mich manchmal schon was man sich davon erwartet, 4 Stunden am Stück eine serie zu bringen. Wer soll denn das durchgängig anschauen. Samstag Abend?

    Im Live TV kann man das wohl kaum schauen.

  4. Sind die nicht ganz normal. Gehts noch immer wenn es wieder eine gute Serie gibt schmeissen sie sie wieder raus. Nein lieber Frauentausch ect. Verstehe wer will…..

  5. Wir schauen ganze Familie den Serie wir finden es nicht gut das es raus genommen worden ist .Es gibt Serien die wieder holen es tausend mal bis man die Schnauze voll hat u Heroes lassen die noch nicht mal bis zum Ende schauen schade

  6. Bin maßlos enttäuscht,endlich eine Serie die interessant ist und schon wieder Schluß! Wer braucht schon Frauentausch, Bauer sucht Frau und ähnliches, keine Spannung,keinen Sinn, einfach nur hirnlose Berieselung. Toll gemacht RTL….

  7. Wieder mal sehr schade um eine gute Serie. Wann lernt man endlich, dass man Serien nicht am Stück veheizt, es sind ja nicht umsonst SERIEN… 🙁

  8. Sehr schade da ich und wahrscheinlich viele andere Fans nichts von diesem Reboot wussten.

    Werde mir auf jedenfall die DVDs holen

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia