Anzeige

TV-Tipps für Donnerstag, den 16.06.2016

Fußball-EM: Deutschland – Polen
ZDF, 21:00 Uhr, Fußball

Erstmals seit den Terroranschlägen vom November kehrt das DFB-Team ins Stade de France zurück... "Lewy, halt dich zurück gegen uns!" Viel gab es bei der Auslosung für die Deutschen mal wieder nicht zu meckern. Der Tweet von Thomas Müller dokumentiert die einzige Vorrundensorge. Robert Lewandowski heißt die Bedrohung. Der Bayern-Stürmer ist der Mann, um den sich bei Polen, auf das man auch schon in der Quali traf, alles dreht. Mit dreizehn Treffern in zehn Partien war der 27-Jährige bester Torschütze der gesamten Ausscheidungsrunde. Beim historischen 2:0 im Oktober 2014, als den Polen der erste und bislang einzige Sieg über das DFB-Team gelang, blieb er allerdings torlos. Und auch beim ersten polnischen Dreier bei einer EM-Endrunde. Das einzige Tor beim 1:0-Erfolg gegen Nordirland erzielte Arkadiusz Milik von Ajax Amsterdam.

Deutschland könnte heute Abend den Einzug ins Achtelfinale fix machen: Um 21.00 Uhr kickt Jogis Elf gegen die Nationalmannschaft von Polen. Das Erste ist ab 20.00 Uhr auf Sendung. Bei RTL läuft um 20.15 Uhr eine Folge „Doctor’s Diaries“, während bei Sat.1 die Profiler von „Criminal Minds“ ermitteln.

Anzeige

Anzeige