Anzeige

Katzenberger-Hochzeit besiegt mit herausragenden Quoten RTL-Hypnose und „ProSieben-Länderspiel“

Haben am Samstagabend live bei RTL II geheiratet: Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis

Was für ein grandioser Erfolg für RTL II: Mit der Live-Hochzeit von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis lockte der Sender am Samstagabend 1,30 Mio. 14- bis 49-Jährige und erzielte damit einen Marktanteil von 15,3%. Kein anderer Sender war in der Prime Time im jungen Publikum so erfolgreich: Auch die beiden Shows von RTL und ProSieben kamen nicht an RTL II heran.

Anzeige

Das sind die fünf Dinge, die Sie über die Quoten vom Samstag wissen müssen:

1. Unglaublicher Erfolg für die Live-Hochzeit von Daniela Katzenberger

1,30 Mio. 14- bis 49-Jährige sahen ab 20.15 Uhr „Daniela und Lucas – Die Hochzeit“ bei RTL II. Der Marktanteil lag bei unfassbaren 15,3%. Kein anderes RTL-II-Programm erreichte im bisherigen Jahr 2016 so viele junge Zuschauer. Für einen Samstagabend mit großer Konkurrenz durch neue Shows von RTL und ProSieben und Film-Premieren bei Sat.1 und ZDF ein unglaublicher Erfolg für RTL II. Besonders begehrt war die Katzenberger-Hochzeit bei den 20- bis 29-Jährigen mit einem Marktanteil von 25,8% (!). Aber selbst bei den Über-65-Jährigen gab es 6,9%. So sammelte die 3-Stunden-Sendung am Ende im Durchschnitt 2,59 Mio. Zuschauer ein und kam im Gesamtpublikum auf 10,2%.

2. RTL-Hypnose holt ordentliche Quoten, „ProSieben-Länderspiel“ unschöne

Verloren haben gegen RTL II die beiden Shows von RTL und ProSieben. „Schau mir in die Augen – Promis unter Hypnose“ – sahen ab 20.15 Uhr bei RTL 1,25 Mio. 14- bis 49-Jährige – ein ordentlicher Marktanteil von 14,8%. ProSieben kam mit seinem viel zu langen „ProSieben-Länderspiel“ hingegen nur auf 780.000 junge Zuschauer und 10,7%. Eine Enttäuschung für die Show. Zum Vergleich: „Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft“ erreichte Mitte April mit 1,23 Mio. 14- bis 49-Jährigen noch sehr ordentliche 14,9%.

3. ZDF siegt mit Fußball und „Dresden Mord“

Im Gesamtpublikum war die Katzenberger-Hochzeit wie oben beschrieben zwar ebenfalls ein großer Erfolg, für den Prime-Time-Sieg reichte es hier aber nicht. Allerdings musste sich RTL II nur dem ZDF geschlagen geben, denn die ARD-Show „Beatrice Egli – Die große Show der Träume“ kam um 20.51 Uhr nur auf 2,57 Mio. Gesamt-Zuschauer und blasse 9,6%, landete damit hinter RTL II. Gewonnen hat um 20.15 Uhr stattdessen der ZDF-Krimi „Dresden Mord“ – mit 4,96 Mio. Sehern und tollen 18,7%. Auch der Tagessieg ging an das ZDF: mit dem Fußball-Länderspiel Deutschland-Ungarn lockten die Mainzer um 18 Uhr 8,16 Mio. Fans an – stolze 44,2%. Die Halbzeit-„heute“-Sendung kam auf 7,39 Mio. und 40,9%, die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten auf Platz 3 auf 5,02 Mio. Seher und 21,7%.

4. Sat.1 überzeugt mit „Monsieur Claude“, Vox mit „Die Verurteilten“

Zu den Gewinnern des Abends gehört ganz eindeutig auch noch Sat.1: Die Free-TV-Premiere von „Monsieur Claude und seine Töchter“ erkämpfte sich dort 1,14 Mio. junge Zuschauer und für Sat.1-Verhältnisse sehr gute 13,3%. Damit besiegte Sat.1 auch deutlich den Bruder ProSieben. Ebenfalls zufrieden sein kann noch Vox: mit 630.000 14- bis 49-Jährigen und 7,4% für „Die Verurteilten“. kabel eins blieb mit „Navy CIS“ um 20.15 Uhr hingegen bei 4,3% hängen, um 21.15 Uhr bei 4,8% und um 22.10 Uhr mit „Navy CIS: L.A.“ bei 4,9%.

5. Stark bei den kleineren Sendern: die „Mitternachtsspitzen“ und „Klein gegen Groß“

Die Nummer 1 abseits der großen acht Sender hieß am Samstag „Mitternachtsspitzen“. Die Show des WDR Fernsehens lockte um 21.45 Uhr 1,05 Mio. Leute an – ein toller Marktanteil von 4,0% und Platz 31 der Tages-Charts. Um 20.15 Uhr war das NDR Fernsehen erfolgreicher: mit einer Wiederholung von „Klein gegen Groß“, für die sich 920.000 (3,6%) entschieden. Außerdem erfolgreich: der „Tatort: Herrenabend“ um 21.45 Uhr im hr fernsehen mit 850.000 und 3,4%, sowie „Wohin der Weg mich führt“ um 22 Uhr im Bayerischen Fernsehen mit 730.000 und 3,1%. Im Pay-TV setzte sich der Film „Big Game“ durch: 150.000 sahen ihn ab 20.15 Uhr bei Sky Cinema – 0,6%.

Hier finden Sie bei MEEDIA täglich die Top 20 des Gesamtpublikums und der 14- bis 49-Jährigen. Eine Liste aller Quoten-Analysen der Vergangenheit lesen Sie immer an dieser Stelle.

Anzeige