Partner von:
Anzeige

Focus springt mit “Traum-Rad” und “E-Bike-Test” auf Elf-Wochen-Hoch, stern fällt mit “Schneller fit” auf Jahres-Tief

cover_check_0531.jpg
Die Ausgaben 18/2016 von Focus, Spiegel und stern

Mit einem Titel zum Thema Radfahren hat der Focus seinen besten Einzelverkaufswert seit elf Wochen erzielt. Immerhin 85.006 griffen in Supermärkten, Kiosken & Co. zu. Vergleichsweise mies lief es hingegen für den stern: Er fiel mit dem Titel "Schneller fit" auf 166,523 Einzelverkäufe und damit seinen schwächsten Wert des bisherigen Jahres.

Anzeige
Anzeige

Mit den 85.006 im Einzelhandel verkauften Heften verbesserte sich der Focus im Vergleich zur Vorwoche um mehr als 23.000 bzw. 38%- Die 85.006 sind der beste Einzelverkaufswert seit Ausgabe 7/2016 (“So schützen Sie Ihr Herz”) und der zweitbeste des laufenden Jahres. Das Thema “Mein Traum-Rad” und das passende Extra mit “Deutschlands größtem E-Bike-Test” kam passend zum allmählichen Start in den Sommer offenbar gut an bei den potenziellen Focus-Käufern. Im Gesamtverkauf, also inklusive Abos, Bordexemplaren und sonstigen Verkäufen erreichte der Focus 18/2016 eine Auflage von 493.833 Exemplaren, darunter 25.345 ePaper.

Der stern kam zwar auf fast doppelt so viele Einzelverkäufe wie der Focus, doch für ihn sind 166.523 Exemplare einer der schwächsten Werte seiner Geschichte und der schwächste des bisherigen Jahres 2016. Eine Woche zuvor lag der Einzelverkauf noch bei halbwegs soliden 189.883, nun also über 23.000 darunter. Für “Schneller fit – So erreicht jeder seine persönlichen Ziele” interessierten sich also nur wenige. Der Blick auf den Gesamtverkauf zeigt eine Zahl von 693.623 – inklusive 16.699 ePaper.

Anzeige

In etwa auf dem Niveau der Vorwochen verharrte Der Spiegel mit seinem Heft 18/2016. Auf 211.978 Einzelverkäufe kam er – rund 2.000 mehr als in der Vorwoche, aber weniger als im Durchschnitt der jüngsten 12 (230.000), bzw. drei Monate (221.400). “Warum Frauen länger leben. Wie Männer länger leben können.” prangte auf dem Titel der Ausgabe. Insgesamt wechselten 786.945 Ausgaben der Nummer den Besitzer – 53.509 als ePaper.

Mit unserem Cover-Check-Tool können Sie jederzeit sehr flexibel die vergangenen und aktuellen Einzelverkäufe von Spiegel, stern und Focus analysieren.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia