Partner von:
Anzeige

“Sing meinen Song”: Xavier Naidoo steigt bei Vox-Erfolgsformat aus

Xavier-Naidoo-Sing-mein-Song.jpg

"Sing meinen Song – das Tauschkonzert" ist wohl eine der erstaunlichsten Erfolgsgeschichten der jüngeren TV-Geschichte. Mit dem Ende der dritten Staffel steigt Xavier Nadioo nun aber als Gastgeber aus. Damit verliert Vox einen seiner wichtigsten Protagonisten der Show. Wer Nachfolger – des oft auch umstrittenen – Sängers aus Mannheim wird, ist noch nicht bekannt.

Anzeige
Anzeige

Der neue Gastgeber oder die neue Gastgeberin werden ab dem kommenden Jahr durch die musikalischen Abende führen. Die vierte Staffel ist für 2017 geplant.

“Ohne Xaviers Geburtshilfe hätten die Produzenten und wir ‘Sing meinen Song’ nicht aus der Taufe heben können. Seine Persönlichkeit, seine Leidenschaft, seine Glaubwürdigkeit und seine Stimme haben das Format stark geprägt. Und er hat es auf besondere Art und Weise verstanden, den Künstlern und den Zuschauern eine unvergessliche Zeit zu verschaffen”, kommentiert Kai Sturm, Chefredakteur und Unterhaltungschef von Vox.

Sturm gelang mit der Sendung ein echter Quotenerfolg. Was die Show allerdings aus Branchensicht so attraktiv macht, ist der Umstand, dass die Zuschauerzahlen noch immer steigen. In der vergangenen Woche erreichte “Sing mein Song” einen Marktanteil von 12,7 Prozent. Das ist in etwa der doppelte Marktanteil, den Vox sonst holt. Selbst bei Facebook ist das Format ein großer Erfolg. Im US-Netzwerk sammelten Naidoo & Co. schon über 480.000 Pagelikes.

Anzeige

“Schweren Herzens habe ich mich vor wenigen Tagen endgültig dazu entschieden, nicht bei der nächsten Staffel von ‘Sing meinen Song – Das Tauschkonzert’ teilzunehmen. Es ist an der Zeit, mich wieder neuen Projekten zu widmen. Ich hatte eine tolle Zeit und es hat mir viel Spaß gemacht”, sagt Naidoo zu seinem Ausstieg.

Von der aktuellen dritten Staffel sendet Vox noch drei Folgen. Bereits am morgigen Dienstag steht Naidoo ein letztes Mal mit seinen Songs im Mittelpunkt der Sendung. Dann werden Nena, Wolfgang Niedecken, Annett Louisan, Samy Deluxe, Seven und The BossHoss seine Hits covern.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia