Partner von:
buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Happy Birthday, re:publica: Google gratuliert mit VR-Flashmob zum Zehnjährigen

Sponti-Marketingaktion für Google: Hunderte Besucher der re:publica beteiligten sich am Flashmob
Sponti-Marketingaktion für Google: Hunderte Besucher der re:publica beteiligten sich am Flashmob

Zum zehnten Geburtstag der re:publica hat Google einen Virtual Reality-Flashmob organisiert. Mehrere hundert Besucher der Internet-Konferenz strömten um 14.45 Uhr auf den Vorplatz der Station Berlin und hielten sich Googles "Cardboard"-Brillen vors Gesicht. Die Pappkästchen, die mit Hilfe eines eingesteckten Smartphones 360-Grad-Videos als virtuelle Realität wiedergeben, wurden zuvor ausgegeben.

Anzeige
Anzeige

Die Brillen waren in den aktuellen Design-Farben der re:publica in Silber gestaltet und trugen die Schriftzüge von Google und der Internet-Konferenz. Virtuelle Realität ist eines der Top-Themen auf der diesjährigen re:publica. Im Kühlhaus der Station Berlin sowie in der angeschlossenen Media Convention wird über die drei Konferenztage hinweg die neue Technologie in verschiedensten Anwendungsbereichen beleuchtet. Besucher können verschiedene Lösungen für Virtuelle Realität auch selbst ausprobieren. Erstmals kooperiert die re:publica in diesem Jahr auch mit dem neuen Fachverband EDFVR (“Erster Deutscher Fachverband für Virtual Reality).

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia