Anzeige

Anti-Werbung als Werbe-Turbo: Jung von Matt macht Ad-Blocker zum Recruiting-Tool

Das beste Mittel gegen Werbe-Blocker ist bessere Werbung. Das hat sich offenbar die Personalabteilung von Jung von Matt gedacht und das Lieblings-Tool der Werbe-Muffel kurzerhand zweckentfremdet und zur Plakatfläche für eine Recruiting-Anzeige umgebaut.

Anzeige

Alle Besucher der Agenturseite, die mit aktivierten Ad-Blocker bei Jung von Matt vorbeisurfen, sehen nun einen Layer, auf dem die Hamburger Verständnis für den Werbeverzicht zeigen. Gleichzeitig bietet die Agentur an, es besser zu machen: Mit einem Job bei Jung von Matt.

Anzeige