Partner von:
buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

“Schneiden Sie Herrn Böhmermann die Eier ab”: Boris Palmer schreibt satirischen Brief an Erdogan

Boris Palmer von den Grünen springt ebenfalls Jan Böhmermann zur Seite
Boris Palmer von den Grünen springt ebenfalls Jan Böhmermann zur Seite

Da sich nun fast jedermann zur Böhmermann-Affäre geäußert hat, brauchte es wohl kreative Mittel, um noch wahrgenommen zu werden, dachte sich offenbar Boris Palmer (Grüne). Tübingens Oberbürgermeister richtete sich in einem satirisch gemeinten offenen Brief bei Facebook direkt an den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und forderte unter anderem die Entmannung des ZDF-Moderators.

Anzeige
Anzeige

Palmer gibt sich in seinem offenen Brief unterwürfig und schreibt: “Als Bürger der Bundesrepublik Deutschland möchte ich mich bei Ihnen für die ‘schweren Verbrechen gegen die Menschlichkeit’ entschuldigen, die Herr Böhmermann ihnen gegenüber verübt hat.” Außerdem fordert er eine knallharte Bestrafung: “Schneiden Sie Herrn Böhmermann die Eier ab, damit er sich nie wieder über Präsidenten mit kurzem Schwanz lustig macht.” Neben der Entmannung Böhmermanns bringt Palmer auch noch ein Auslieferungsersuchen ins Spiel.

Anzeige

Jan Böhmermann hatte in einem Schmähgedicht über Erdogan in seiner Show “Neo Magazin Royale” beleidigende Formulierungen benutzt. Das Gedicht handelt unter anderem von Sex mit Tieren sowie Kinderpornografie und transportiert Klischees über Türken. Erdogan stellte daraufhin einen Strafantrag gegen Böhmermann, der mittlerweile von der Polizei geschützt wird.

Mit Material der dpa

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Meedia

Meedia