Partner von:
Anzeige

Frank Mahlberg wird Geschäftsführer der B.Z. und Managing Director Print für Bild

Frank Mahlberg
Frank Mahlberg

Frank Mahlberg, 48, wird am 1. Juni Managing Director Print für die Bild-Zeitung und Geschäftsführer der B.Z. In der Funktion verantwortet er unter anderem den Vertrieb und die Regionen Ost und Nord der gedruckten Bild. Mahlberg kehrt von der Funke Gruppe zurück zu Springer.

Anzeige
Anzeige

Er übernimmt bei Bild und B.Z. die Aufgaben von Florian Klages, 34, der zum 1. April zum Springer-Vermarkter Media Impact wechselt, und berichtet künftig an Donata Hopfen, 40, Vorsitzende der Verlagsgeschäftsführung Bild-Gruppe.

Frank Mahlberg kam 1994 zu Axel Springer und war unter anderem Assistent des Vorstands Finanzen sowie Verlagskoordinator der Bild-Gruppe. Zwischen 2001 und 2007 war er innerhalb der Geschäftsleitung der Bild-Gruppe zunächst als General Manager Bild am Sonntag und seit 2005 als Verlagsleiter für die BamS und Sport Bild verantwortlich. 2007 übernahm er die Leitung des Vorstandsbüros Zeitungen des Vorstandsvorsitzenden Mathias Döpfner. Ab 2008 verantwortete Mahlberg dann innerhalb der Welt-Gruppe die Berliner Morgenpost und das Hamburger Abendblatt. 2014 wechselte er im Zuge des Verkaufs dieser Titel zur Funke-Mediengruppe.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia