Partner von:

Vereinbart wurde, dass die Plattformbetreiber Hasskriminalität grundsätzlich innerhalb von 24 Stunden vom Netz nehmen und dass sie ein neues Beschwerdemanagement aufbauen. […] Gegen Hass und Hetze müssen wir alle unsere Kräfte stärken und bündeln. Daran werden wir nicht aufhören zu arbeiten.

Bundesjustizminister Heiko Maas sagt im Interview in DIE ZEIT der Hetze im Netz den Kampf an, nachdem sich mit Facebook, Twitter und Google auf ein gemeinsames Vorgehen verständigt wurde.
Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Meedia

Meedia