Anzeige

„Schaffen wir das immer noch?“ – Bundeskanzlerin Angela Merkel schon wieder zu Gast bei Anne Will

Angela Merkel bei Anne Will

Gerade mal vier Monate ist es her, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel bei „Anne Will“ (damals noch auf dem Mittwoch-Sendeplatz) ihre Flüchtlingspolitik und ihren berühmten Ausspruch „Wir schaffen das!“ erklärte und verteidigte. Diesen Sonntag ist die Kanzlerin nun schon wieder bei Anne Will zu Gast.

Anzeige

Auch auch diesmal geht es – natürlich – um die Flüchtlingspolitik. Denn seit dem vergangenen Besuch der Kanzlerin hat sich die Lage nicht gerade entspannt. „Wie sieht die Bilanz von Merkels Flüchtlingspolitik aus? Welchen Plan hat die Kanzlerin bisher umgesetzt? Welche europäischen Partner stehen ihr noch bei? Und was sagen die jüngsten Vorfälle in Sachsen und der wachsende Zuspruch für die AfD über den Zustand des Landes aus? Ist es Zeit für Angela Merkel, in der Flüchtlingspolitik umzusteuern?

Diese Fragen werden in der Sendung laut Pressemitteilung von „Anne Will“ u.a. durchgesprochen werden. Und dies sind genau die Fragen, die Angela Merkel eigentlich in einer Regierungserklärung beantworten wollte, die dann doch nicht stattfand. Statt der Regierungserklärung gibt es nun also den zweiten Talkshow-Auftritt der Kanzlerin in derselben Talkshow innerhalb kurzer Zeit. Ungewöhnliche Zeiten erfordern offenbar ungewöhnliche Maßnahmen.

„Anne Will“, Sonntag, 28. Februar 2016, 21.45 Uhr, Das Erste 

Anzeige