Anzeige

Ab April sucht Christian Rach bei RTL „Deutschlands Lieblingsrestaurant“

Neues Format mit Christian Rach ab 4. April bei RTL. Nach „Rach Undercover“ sucht der TV-Koch nun „Deutschlands Lieblingsrestaurant“. Dafür können sich Restaurants selbst bewerben oder von Gästen vorgeschlagen werden.

Anzeige

Die Restaurants werden besucht und hinsichtlich Speisen, Atmosphäre, Personal, Lage und Hygiene geprüft. Dabei werden sie in unterschiedliche Kategorien aufgeteilt – also beispielsweise Steakhaus, chinesisch, italienisch, gut bürgerlich – und die besten drei je Kategorie herausgefiltert. Anschließend stellt Christian Rach die ausgewählten drei Restaurants genauer vor.

Dabei soll auch herausgefunden werden, wie die Lokale in besonderen Stressmomenten und nicht alltäglichen Situationen reagieren

Abschließend treten die Gewinner der einzelnen Kategorien noch einmal gegeneinander an und müssen sich vor Christian Rach erneut beweisen. Am Ende kürt Rach dann „Deutschlands Lieblingsrestaurant“. Die Reihe startet am 4. April um 21.15 Uhr

Anzeige