Anzeige

„Wahrheit per Knopfdruck“: Böhmermanns frecher AfD-Plakat-Generator

Jede neue politische Bewegung muss durch verschiedene Stadien der medialen Betrachtung gehen: Erst wird sie ignoriert, im Anschluss folgt meist der Ärger und dann wird es ernst. Im Fall der AfD bedeutet das zur Zeit, dass sich immer mehr über sie lustig machen. Gerade erst lachte das Web und die „heute-show“ über Beatrix von Storch und ihrem „Mausrutscher“. Jetzt kommt Jan Böhmermann mit seinem frechen AfD-Plakat-Generator „Du für Deutschland“.

Anzeige

Also ganz so direkt taucht die Alternative für Deutschland auf der neuen Webseite vom „Neo Magazin Royale“ gar nicht auf. Dafür erinnern Layout, Typo und Duktus der neuen Plakate doch sehr an die AfD. Die Seite bietet den interessierten Surfern eine Vielzahl an wechselnden Poster-Entwürfen mit völlig sinnlosen, aber höchst empörten Forderungen und Vorwürfen, mit denen man in jedem Wahlkampf punkten kann.

Beispiele gefällig?

Natürlich sind alle Fans und Freunde aufgerufen, möglichst viele Bilder möglichst oft zu teilen.

Anzeige