Partner von:

Sprache formt, gestaltet, interpretiert und erzwingt Wahrheiten. Und manchmal sind die bedeutsamen Windungen der vorgeblichen Meinung nicht mehr als deren schlichtes Gegenteil.

Bundesrichter Thomas Fischer über die “Lügenpresse”
Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Meedia

Meedia