Anzeige

Nach Sommer-Flop: RTL verzichtet 2016 auf „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein“

Sonja Zietlow, Brigitte Nielsen, Daniel Hartwich (v.l.) im Sommer-Dschungelcamp von RTL

Noch schnell Aufräumen vor dem Groß-Event: Kurz vor dem Start des zehnten Dschungelcamps „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ hat RTL verkündet, dass es 2016 keine Sommershow zu dem Erfolgsformat geben werde.

Anzeige

Im Interview mit DWDL sagte RTL-Programmgeschäftsführer Frank Hoffmann: „Den Sommer-Dschungel werden wir in diesem Jahr nicht wiederholen. „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein“ war als Event zur Jubiläumsstaffel gedacht.“

Im vergangenen August waren in der RTL-Show „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!“ fast alle Ex-Dschungelkönige noch einmal angetreten. Die Schauspielerin Brigitte Nielsen gewann. Sie ist nun beim regulären Dschungelcamp wieder dabei, das an diesem Freitag losgeht.

Allerdings war die Sommer-Ausgabe nicht sonderlich erfolgreich. Die Quoten waren schlecht und auch die Kritik zerriss das Format. Negativer Höhepunkt war die schwere Verletzung, die sich Michael Wendler während der Produktion zuzog.

Mit Material von dpa

Anzeige