Partner von:
Anzeige

Werbung für “Downton Abbey”-Finale: Wie die New York Times zur Downton Times wurde

Downtown Times statt New York Times: die wohl bekannteste Tageszeitung der USA erschien am Sonntag in ungewohnt nostalgischer Aufmachung
Downtown Times statt New York Times: die wohl bekannteste Tageszeitung der USA erschien am Sonntag in ungewohnt nostalgischer Aufmachung Foto: dpa

Leser der New York Times dürften am Sonntag beim Griff ins Zeitungsregal verdutzt dreingeschaut haben. Statt der Titelseite ihrer Zeitung hatten sie nämlich den Aufmacher der "Downton Times" in der Hand. Das Traditionsblatt wurde von einer Anzeige im Stile einer 20er-Jahre-Publikation mit Frisurentipps umhüllt. Die ungewöhnliche Titelseite war Werbung für die Finalstaffel von "Downton Abbey".

Anzeige

Diese startete am selben Sonntag beim US-Sender PBS. Hinter der Titelseite der “Downton Times” verbarg sich das Original.

Unter der Datumszeile 3. Januar 1925 (Preis: 2 Pence) wurde für neue Damenfrisuren (kurze Haare sind im Trend) geworben. Leitartikel berichten über «Die Zwanziger: Ein Jahrzehnt der Kontraste» und fragen: «Wenn sich die Zeiten ändern, ändert sich auch die Moral?»

epa05087016 A special advertising section called 'The Downton Times' wraps the Sunday edition of The New York Times newspaper lying on a coffee table in Orleans, Massachusetts, USA, 03 January 2016, as an advance to the US premiere of the first episode of the sixth and final season of British drama series 'Downton Abbey' which will air the same day. EPA/RUTH CAMPBELL ILLUSTRATION +++(c) dpa - Bildfunk+++

Die “Downton Times”. Foto: dpa

Anzeige

Die Serie um eine englische Aristokratenfamilie im ersten Viertel des vergangenen Jahrhunderts gehört zu den erfolgreichsten Produktionen der vergangenen Jahre. Gedreht wurde sie zuerst für den britischen Sender ITV. Das Historiendrama wurde mehrfach ausgezeichnet. Mit Queen Elizabeth II. und Herzogin Kate hat sich auch der britische Adel als Fan der Serie geoutet. Hierzulande läuft “Downton Abbey” unter anderem im Spartenprogramm des ZDF.

Mit Material der dpa

 

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia