Anzeige

Neue „Homeland“-Staffel: erste Folge komplett und legal bei Facebook

"Homeland" mit Clare Danes gibt es jetzt auch bei Facebook zu sehen

Darauf haben viele Serien-Fans gewartet: die Premiere der neuen „Homeland“-Staffel am Sonntagabend beim US-amerikanischen Sender Showtime. Doch auch internationale Liebhaber der Erfolgsserie müssen dieses Mal nicht warten, bis sie den Staffelauftakt sehen können – denn der Sender hat die komplette erste Folge bei Facebook hochgeladen.

Anzeige

Die neuen „Homeland“-Folgen spielen zwei Jahre nach dem Finale der vierten Staffel: Carrie Mathison hat der CIA den Rücken gekehrt und lebt zurückgezogen mit ihrer Tochter Fanny in Berlin. Doch mit dem ruhigen Leben ist es vorbei, als ihr Hacker-Material zugespielt wird, das brisantes Spionage-Material von Deutschland und den USA enthält. Im Zentrum steht dabei der Bundesnachrichtendienst (BND).

„There’s been a data breach (Es gab eine Datenpanne)“, schrieben die „Homeland“-Macher am Montag, einen Tag nach der offiziellen Staffelpremiere bei Showtime, bei Facebook – und veröffentlichten die komplette erste Folge auf ihrer Seite. Damit haben Produktionsfirma und Sender neues Territorium betreten und vielleicht einen neuen Trend ausgelöst: Kommen nach Instant Articles womöglich die Instant TV Shows? Serien-Fans weltweit dürften sich zumindest genauso freuen wie Mark Zuckerberg, der seinem Ziel, Facebook zur größten und wichtigsten Distributionsplattform zu machen, einen Schritt näher gekommen ist.

Anzeige