„Was Sie gegen die Asylflut tun können“ – Twitter-Wirbel um gefälschtes Anti-Flüchtlings-Cover des Focus

Links das gefakte Focus-Cover, rechts das echte

Eine böse Satire, die den Focus aufs Korn nimmt, narrte einige Twitter-Nutzer. Das Autorenblog Metronaut veröffentlichte eine Focus-Titelseite mit der Schlagzeile „Was Sie jetzt gegen die Asylflut tun können“. Auf Twitter nahmen einige Nutzer die Satire für bare Münze.

Hier der obere Teil des Fake-Focus-Covers:

Auf der Metronaut-Website gibt es das komplette Fake-Cover zu sehen:

Bildschirmfoto 2015-07-30 um 14.39.46

Der Tweet sorgte für Verwirrung:

So sieht übrigens das aktuelle echte Focus-Cover aus:

focus_text