Die Wut-Rede eines belgischen EU-Politikers gegen den griechischen Staatschef Tsipras (und was der dazu sagte)

Guy Verhofstadt ist mächtig sauer

Im Europaparlament ging es beim Thema Griechenland hoch her. Der belgische EU-Politiker Guy Verhofstadt hielt rund sieben Minuten lang eine hoch emotionale Rede in Richtung des anwesenden griechischen Staatschefs Alexis Tsipras. Er forderte ihn auf, endlich Reformen anzupacken, sonst würde er als „falscher Prophet“ enden. Tsipras antwortete ihm.

Hier der Mitschnitt der Wut-Rede von Verhofstadt (das Video geht im Social Web gerade viral):

Und ier die Antwort von Alexis Tsipras auf den Vorwurf, seine Regierung habe bislang keine Reformen angepackt: