„Wer es will, soll es auch können“: Wie Kinder die gleichgeschlechtliche Ehe erklären

Jimmy Kimmel fragt Kinder nach ihrer Meinung zur gleichgeschlechtlichen Ehe.

Am 26. Juni legalisierte die USA die gleichgeschlechtliche Ehe in allen Bundesstaaten. Viele US-Bürger sorgen sich darum, wie sie ihren Kindern erklären sollen, dass zwei Männer oder zwei Frauen heiraten. Ist das wirklich so schwer zu verstehen? US-Talker Jimmy Kimmel hat den Test gemacht.

Die Gegner der gleichgeschlechtlichen Ehe berufen sich vor allem auf ein Argument: Wie sollen unsere Kinder das bloß verstehen?! Dies sei zunächst eine berechtigte Frage, findet US-Talker Jimmy Kimmel – und forschte nach. Auf der Straße befragte er mehrere Kinder nach ihrer Meinung zum Thema „Gay Marriage“. Und siehe da – fast alle konnten den Begriff ohne Zögern erklären.

Und sie waren sich einig: „Wer es will, soll es auch können“. Hauptsache, sie sind alt genug – so einfach kann es sein.