Anzeige

PR statt Rente: ZDF-Veteran Udo van Kampen wird Berater

Rund 40 Jahre erklärte Udo van Kampen als TV-Journalist seinen Zuschauern die politische Lage in Brüssel und New York. Jetzt wechselt er die Fronten und will künftig Unternehmen helfen, wie sie ihre Sicht der Dinge kommunikativ besser verkaufen. Der ZDF-Veteran wechselt in die PR.

Anzeige

Wie das PR-Magazin berichtet heuert der 66-Jährige als Associate Partner bei CNC an. Bereits Ende des vergangenen Jahres verabschiedete er sich in den Ruhestand, kündigte aber bereits damals an, dass er nicht gänzlich untätig sein wolle.

Für einigen Spott sorgte von Kampen, als er bei einer Pressekonferenz in Brüssel ein Geburtstagsständchen für Bundeskanzlerin Angela Merkel anstimmte und von seinen Kollegen ziemlich allein gelassen wurde.

Anzeige