Anzeige

Am Tatort und in der Gummizelle: So selbstironisch wirbt Jan Böhmermann für ZDFneo

Jan Böhmermann ist das neue Werbegesicht des Spartensenders ZDFneo und schlüpft dafür selbstironisch in über zwölf Figuren: Unter anderem verkörpert er einen Tatverdächtigen, einen Polizeifotografen und einen Gefangenen in der Gummizelle.

Anzeige

Der „Neo Magazin Royale“-Moderator Jan Böhmermann promotet in der neuen Werbekampagne des Spartensenders mit viel Ironie Serienhighlights wie Mad Men und Programmschwerpunkte wie britische Krimis bei ZDFneo.

„Das Multitalent Böhermann schlüpft dafür in zwölf verschiedene Figuren und spiegelt mit seiner unvergleichbaren Art die Vielseitigkeit von ZDFneo wider“, verkündete das ZDF stolz am Donnerstag. Auch Böhmermanns Sidekick William Cohn ist mit dabei.

jan-boehmermann_text
jan-boehmermann_text3
jan-boehmermann_text2

Zu sehen ist die Kampagne ab 11.05.2015 On Air im ZDF, in ZDFneo, online im Netz und auf EDGAR Cards in der Kneipe um die Ecke.

Anzeige