Dummy-Ansage: „Kaufen Sie den Spiegel. Die haben es nötiger“

Dummy-Macher Oliver Gehrs und der Spiegel, das ist eine schwierige Beziehung. 2005 schrieb der ehemalige Spiegel-Redakteur ein Buch über die Machtübernahme von Stefan Aust. Ein paar Jahre später rezensierte er dann in einer wöchentlichen Video-Kolumne die jeweils aktuelle Ausgabe des Nachrichtenmagazins. Jetzt geht Dummy noch einen Schritt weiter und bietet dem Spiegel sogar seine Hilfe an – auf der Titelseite.

DUMMY

Jede Ausgabe des Berliner Gesellschaftsmagazins widmet sich stets nur einem Thema. In der aktuellen Ausgabe geht es um Hilfe. Ironisch-lustige Zeile dazu: „Kaufen Sie lieber den Spiegel. Die haben es nötiger“.