Anzeige

TV-Tipps für Sonntag, den 01.03.2015

Polizeiruf 110: Sturm im Kopf, Das Erste, 20:15 Uhr

Der tote Mann im Hafen war Chef der Hilgro Wind AG und hatte mit einem Offshore-Windpark gerade ein Milliardenprojekt in der Pipeline. Der verwirrte Mann in der Innenstadt behauptet, jemanden erschossen zu haben, ist sich aber nicht sicher. Er weiß auch nicht mehr, dass er Max Schwarz heißt und IT-Mann bei Hilgro ist. Dass Bukow (Charly Hübner) und König (Anneke Kim Sarnau) seine Ehefrau aufs Revier holen, nützt nichts, Schwarz (Christian Friedel) erkennt sie nicht. Bleibt die schwierige Suche nach einem Motiv - oder nach denen, die Schwarz für ein großes Spiel benutzt haben könnten...

„Polizeiruf 110“, „Sturm im Kopf“ und „Mann tut was Mann kann“
Das Erste zeigt um 20.15 Uhr den neuen Polizeiruf „Sturm im Kopf“, im ZDF läuft zur selben Zeit die Komödie „Nele in Berlin“ und RTL sendet zur Prime Time „Mann tut was Mann kann“ mit Wotan Wilke Möhring.

Anzeige

Anzeige