Selfie-Abschied von „Tatort“-Kommissar: Die Steier-Maske zum ausdrucken

Wenn etwas richtig gut ist, sagt man in Frankfurt gerne mal: „Das hat Gesicht“. Selten war ein Ausspruch passender. Zum Ausstand von Joachim Król als „Tatort“-Kommissar aus der Main-Metropole, hat sich hat sich die ARD nun eine besondere Aktion ausgedacht: Die Steier-Maske zum downloaden, ausdrucken und Selfie machen. Das mag erst einmal seltsam klingen, ist jedoch die perfekte Verlängerung des Films ins Social-Web.

Eine der letzten Szenen des gestrigen Krimis zeigt den Ausstand von Król alias Kommissar Frank Steier. Seine Polizei-Kollegen nehmen Abschied, in dem sie sich alle eine Steier-Maske gebastelt haben.

Genau diese bietet das Erste nun auch an. Alle Nutzer sind aufgerufen sich ebenfalls mit der Do-it-Youself-Maske zu verkleiden, zu fotografieren und das Bild hochzuladen.

Wer hätte gedacht, dass es mal cool sein könnte, wie Joachim Król auszusehen.