Anzeige

Wahlplakate from Hell – die Hamburger Bürgerschaftswahl-Edition

Am 15. Februar wird in Hamburg das Stadt-Parlament, die Bürgerschaft, gewählt. Die Stadt ist zugepflastert mit Wahlplakaten, von denen nicht alle spitze sind. An anderen Plakaten haben sich Witzbolde zu schaffen gemacht. „Wahlbeobachter“ Martin Fuchs hat für die Bürgerschaftswahl wieder die „Wahlplakate from Hell“ zusammengestellt.

Anzeige

Hier einige Auszüge, die vollständige Liste der Entgleisungen der Politik-Kommunikation finden Sie beim Hamburger Wahlbeobachter.

Waltraud White:

Standort ist alles:

Der arme Hund:

Scholz-O-Mat looking at Katja:

Tiere gehen angeblich immer:

Die Partei darf nicht fehlen:

Hier gibt es noch weitere „verunstaltete“ Hamburger Wahlplakate.

Anzeige