Handynummern-Panne: „Köln 50667“-Fans terrorisierten Kevin Großkreutz

RTL-II-Serie "Köln 50667" und Fußballer Kevin Großkreutz (Foto: picture-alliance)

Eine lustige Anekdote hat die Sport Bild in ihrem aktuellem Heft ausgegraben: Demnach wurde in der RTL-II-Serie „Köln 50667“ versehentlich die Handynummer des Fußballers Kevin Großkreutz veröffentlicht – zahlreiche Anrufe waren die Folge. [Update am Ende des Textes: Offenbar ist die Story falsch.]

Großkreutz‘ neue Nummer war zum Zeitpunkt der Produktion der Folge laut Sport Bild nicht vergeben, als die Episode ausgestrahlt wurde, gehörte sie aber inzwischen dem Fußballer. Die ganze Geschichte hat Sport-Bild-Reporter Heiko Ostendorp getwittert:

[Update: Offenbar ist die Sport-Bild-Geschichte eine Ente. Laut Web.de gehörte die Handynummer der Produktionsfirma und nicht dem Fußballer.]