Anzeige

Virales Kuschel-Kino: Ikea baut russischen Filmpalast zur Betten-Burg um

Die Idee ist alles andere als zum einschlafen: In Moskau stellte Ikea 16 Betten in den größten Saal des Kinostar Deluxe. So kann er oder sie endlich mit der oder dem Liebsten ins Bett gehen und trotzdem einen angesagten Blockbuster schauen. Kuschel-Kino der Luxusklasse also.

Anzeige

Aus der Aktion, die Teil der Wake-Up-Love-Kampagne von der BBDO-Tochter Instinct ist, haben die Werber dann einen gemütlichen Viral-Clip geschnitten. Das lustigste: Den Gesichtsausdrücken nach zu urteilen, waren nicht alle Besucher so richtig glücklich, statt ins Kino zu dürfen, ins Bett zu müssen.

Anzeige