Social Santa: Web-Tool findet raus, ob sie gut oder böse getwittert haben

Haben Sie sich gut benommen in den Social Networks? Oder waren Sie unartig auf Facebook, Twitter und Co.? Social Santa will es herausfinden.

Dazu muss sich der Nutzer mit seinen Twitter-Daten einloggen. Anschließend untersucht Social Santa, wie sich die Person im Web geäußert hat und ordnet sie in „naughty“ oder „nice“ ein. Aber keine Angst: Die Macher versprechen, den Status nicht automatisch im eigenen Twitter-Profil zu veröffentlichen.

Um zu veranschaulichen, wie gut das Analyse-Tool funktioniert, haben die Macher von Social Santa einige der großen Promi-Accounts auf Twitter analysiert. Wohlgemerkt: Damit die Tweets richtig untersucht werden können, müssen die Beiträge in englischer Sprache verfasst worden sein.