Anzeige

Digital-Verstärkung: Eva Spundflasche wechselt von Springer zur Brigitte

Zum 1. Januar übernimmt Eva Spundflasche die Redaktionsleitung von Brigitte Digital. Die 34-Jährige kommt von Axel Springer, wo sie sich als Chefredakteurin um die Frauenportale Gofeminin.de und Bildderfrau.de kümmerte.

Anzeige

Spundflasche folgt auf Inga Leister, die Gruner und Jahr auf eigenen Wunsch verlässt. Die neue Redaktionsleiterin soll die inhaltliche Verantwortung für alle zur Markenfamilie gehörenden digitalen Produkte übernehmen.

„Schon heute sind unsere Websites, Apps, eMags und Social-Media-Kanäle Anlaufstelle für Millionen von Frauen. Diese Angebote werden wir zukünftig weiter ausbauen und in die digitalen Kanäle, die unter dem starken Markendach von Brigitte ein großes Marktpotenzial haben, weiter investieren“, erklärt die Brigitte-Chefin Brigitte Huber. „Für diese Aufgabe holen wir uns die besten Experten mit dem größten Know-how im Markt.“

Anzeige