„Paranoider Dünnschiss“: Kebekus macht für Welke die „Russia Today heute show“

„Damit nicht auffällt, was ich für einen paranoiden Dünnschiss labere, bin ich total niedlich“. In Deutschland ist nun auch der russische Nachrichtensender RT gestartet. Für die „heute Show“ hat sich Carolin Kebekus einmal der neuen TV-Station und seiner höchst gewöhnungsbedürftigen Moderations- und Bericht-Technik angenommen.

Das Ergebnis ist eine bitter-lustige Verarsche des Neulings. Allerdings wird es wohl nicht reichen sich einfach nur über ihn lustig zu machen und den Sender so derbe wie Oliver Welke und sein Team durch den Kakao zu ziehen. Die inhaltliche Auseinandersetzung – zumindest teilweile – dürfte nicht weniger skurril werden