Anzeige

Hubert Seipel im Interview mit NDR.de

Anzeige

Ich will für die Zuschauer Sinnzusammenhänge verstehen und im Ergebnis eine Debatte im öffentlichen Raum auslösen und keine Meinung vorgeben. Ich bin der festen Überzeugung, dass die Zuschauer nicht mehr belehrt werden wollen, sondern vielmehr mitdenken und eigene Schlüsse ziehen können. Wenn also Wladimir Putin in dem Interview einräumt, dass die Sanktionen gegen Russland Wirkung zeigen, er sie aber als Chance für sein Land bezeichnet, bedarf dies keiner Kommentierung

Anzeige