Anzeige

George Clooneys Hochzeit: Bunte sichert sich exklusive Rechte

Am vergangenen Wochenende war es soweit: George Clooney heiratete die Menschenrechtsanwältin Amal Alamuddin in Venedig. In den USA verkaufte das Ehepaar die exklusiven Rechte an das People Magazine, in Deutschland sichert sich Bunte die Fotos.

Anzeige

Auf 25 Extraseiten zeigt Bunte am Donnerstag Momente der privaten Zeremonie im Palazzo Papadopoli in Italien. Das Paar hatte eine Auswahl der Hochzeitsfotos zur Veröffentlichung freigegeben. Mit dabei waren unter anderen auch Matt Damon, Cindy Crawford, Bill Murray, Bono und Anna Wintour.

„Die Hochzeit des ewigen Junggesellen George Clooney wurde in den letzten Wochen mit Hochspannung erwartet“, sagt Bunte-Chefredakteurin Patricia Riekel. „Umso mehr freuen uns, dass wir unseren Lesern nun exklusive Einblicke in die Zeremonie und Feier mit Familie und Freunden in Venedig bieten können.“

Bildschirmfoto 2014-09-30 um 14.58.36

Zuletzt zelebrierte Bunte in Deutschland exklusiv die Hochzeit von Angelina Jolie und Brad Pitt – und verzeichnete damit einen Verkaufserfolg. Der Erstverkauf des Brangelina-Hefts wurde extra vorgezogen, die Ausgabe erschien schon am Mittwoch.

In Großbritannien hat sich Hello die Rechte gesichert. Amal Alamuddin und George Clooney werden alle Einnahmen des Verkaufs für wohltätige Zwecke spenden.

Anzeige