Partner von:
Nach dem Tod Axel Springers übernahm seine Ehefrau Friede die verlegerische Tätigkeit. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Mathias Döpfner baute sie das Traditionshaus zu einem der deutschen führenden Digital-Unternehmen des Landes auf. Bilanz, das zum Springer-Imperium gehört, schätzt ihr Vermögen auf 3,70 Milliarden Euro.

Nach dem Tod Axel Springers übernahm seine Ehefrau Friede die verlegerische Tätigkeit. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Mathias Döpfner baute sie das Traditionshaus zu einem der deutschen führenden Digital-Unternehmen des Landes auf. Bilanz, das zum Springer-Imperium gehört, schätzt ihr Vermögen auf 3,70 Milliarden Euro.

© picture-alliance/ dpa
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia