Anzeige

Die Selfie-Party geht weiter: Schöner jubeln mit Götze, Schweini und Poldi

Die Fußball-Weltmeister feiern – und dokumentieren die vielleicht schönsten Momente ihre Lebens. Bis die Akkus ihrer Smartphones leer sind. Bis kurz vor Abflug aus Brasilien haben Lukas Podolski, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze & Co. weitere Selfies geschossen – und dabei natürlich noch ihren neuen Fan Rihanna vor die Linse bekommen.

Anzeige

Die Feierbiester sind los! Kaum den Titel gewonnen, werden die Smartphones gezückt. Keine Frage: Jogis Jungs sind die Generation Selfie. Also wird auch nach Pokalübergabe kräftig draufgehalten.

Eine Frau darf dabei nach soviel Unterstützung in den Social Media-Kanälen nicht fehlen. Rihanna, der vielleicht überraschendste Deutschland-Fan der WM, bekam vier Jahre nach dem Zufallstreffen im Berliner Restaurant endlich den nächsten Schnappschuss mit WM-Rekordtorschützenkönig Miroslav Klose.

Doch da ging noch mehr: Auch der Siegtorschütze Mario Götze kam der Schönheit aus Barbados ganz nah…

… doch die beiden Protagonisten des Sommermärchens vor acht Jahren, Lukas Podolski und Bastian Schweinsteiger, noch näher:

Dann naht der Abflug:

Arsenal-Ass Lukas Podolski, nur 54 Minuten bei der WM auf dem grünen Rasen, ist im Cockpit der Kapitän. Ob es daran lag, dass die Weltmeistermaschine Verspätung hat…?

Anzeige