Partner von:
Anzeige

Bertelsmann macht seine deutschen Buchclubs dicht

Die Bertelsmann AG hat ihren Sitz in Gütersloh.
Die Bertelsmann AG hat ihren Sitz in Gütersloh.

Der Medienkonzern Bertelsmann kappt eine seiner Wurzeln: Bis Ende 2015 will das Unternehmen alle seine Buchclubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz schließen. Damit zieht Bertelsmann die Konsequenzen aus der seit Jahren rückläufigen wirtschaftlichen Entwicklung.

Anzeige

Laut Neuer Westfälischer sollen insgesamt 430 Mitarbeiter von der Schließung betroffen sein. Rund 200 am Stammsitz in Rheda-Wiedenbrück, 60 in Berlin und 70 Mitarbeiter in Nordhorn.

Der “Club Bertelsmann” wurde bereits 1950 gegründet und galt lange als der Umsatzbringer des Konzerns. In Deutschland gibt es noch 52 von einst rund 320 Filialen. Derzeit soll der deutsche Buchclub von Bertelsmann noch knapp eine Million Mitglieder haben.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia