Anzeige

Zum 20. Geburtstag des People-Magazins: Gala.de erhält neues Design

Gala-Chefredakteur Christian Krug

Gruner+Jahr hat den digitalen Ablegern seines Magazins Gala einen Relaunch gegönnt: Gala.de, die mobile Website m.gala.de und die Apps für iOS und Android erhalten allesamt ein neues Design und einen einheitlichen Markenauftritt.

Anzeige

Gala1
„News und opulente Bilder, Videos und Special Features werden ab sofort noch übersichtlicher auf Gala.de präsentiert“, so die Macher. Rund um die Uhr solle die Website aus der Redaktion in Hamburg und den Metropolen von London bis Los Angeles aktualisiert werden. Auch ein Newsticker, ohne den kaum noch eine Website auskommt, findet der Leser auf Gala.de nun. Ein Klickbringer dürfte das neue Fotoalbum mit den „100 besten Bildern aus der Welt der Red-Carpet-Prominenz“ werden.

Gala2

Christian Krug, Gala-Chefredakteur zum Relaunch: „Wir wollen Leser und User gleichermaßen begeistern. Durch die Optimierung unserer digitalen Produkte schärfen wir unser Profil als das Premium-People- und Lifestyle-Magazin, das auf allen Kanälen für journalistische Qualität steht.“

Anzeige