Dumme Kuh, CDU: Der wirklich schlechteste Imagefilm aller Zeiten

Vor zwei Wochen bezeichneten wir einen Wahl-Clip der Grünen als „wohl schlechtesten Imagefilm aller Zeiten“. Wir haben uns geirrt. Das neueste Werk der CDU in Ahaus ist noch schlimmer. Denn ohne Not macht sich die Partei freiwillig zur dummen Kuh.

Der Film zeigt die Reise einer Rindviehs durch Ahaus. Dabei stoppt sie zwei Bankräuber, hilft einem Kind und betört eine Dame. Immerhin ist sie „stark wie die CDU“, „gibt Sicherheit wie die CDU“, „schafft Vertrauen wie die CDU“ und „bedeutet Leben wie die CDU“. In Sachen Medienkompetenz hat die alte Kuh CDU allerdings noch einiges an Nachholbedarf.

Hier noch einmal der Film der Grünen aus Weingarten:
http://www.youtube.com/watch?v=01_uHwJlEP4