Anzeige

Klambt: Meyke wird neuer Verlagsleiter für TV-Programmzeitschriften

Klambt stellt die nächsten personellen Weichen für seinen Start als Big-Player im TV-Programm-Business. Nachdem bereits die Entscheidung getroffen wurde, die neuen Hefte, die durch den Springer/Funke-Deal an Klambt weitergereicht wurden, in Baden-Baden zu produzieren, ist nun klar, dass Ralf Meyke die Verlagsleitung für alle neuen Titel übernehmen wird.

Anzeige

Der langjährige Bauer-Geschäftsführer war zuletzt als freier Berater für Funke tätig. Bei Klambt soll er sich um die FUNKUHR, Bild-Woche, SUPER TV, TV neu!, die zwei, TV piccolino, tv GENIE, myTV, TV 4×7 und tv 4 Wochen kümmern.

„Ralf Meyke ist ein äußerst erfahrener Verlagsmanager, der über herausragende Kenntnisse des deutschen Programmzeitschriftenmarktes verfügt und die Idealbesetzung für diese Aufgabe ist“, kommentiert Geschäftsführer Kay Labinsky.

Anzeige