Anzeige

Viele Bild-Regionalausgaben werden teurer – nur nicht im Osten

Die Axel Springer SE wird den Copypreis der Bild-Zeitung in vielen Regionen Deutschlands ab dem 5. Mai erhöhen. Das berichtet dnv-online.

Anzeige

So sollen die Regional-Ausgaben in Hannover, Frankfurt am Main, Ostwestfalen, Südwestfalen, Nürnberg, Münsterland, Ruhr-Ost, Ruhr-West, Düsseldorf, Köln, Aachen, Saarland, Bremen, Mainz-Wiesbaden sowie die beiden Rhein-Neckar-Ausgaben, die Bild in Stuttgart, Hamburg und auch die Hamburger Tabloid-Ausgabe statt bisher 70 Cent künftig 80 Cent kosten.

Mit Ausnahme von Berlin und Brandenburg, wo die Boulevard-Zeitung 70 Cent kostet, werden für die Bild-Zeitung im Osten Deutschlands weiterhin nur 60 Cent fällig. Alle weiteren Regionalausgaben sowie die bundesweite Ausgabe werden weiterhin für 70 Cent erhältlich sein.

(via)

Anzeige