Partner von:
Kommissar Dupin – Bretonische Verhältnisse, Das Erste, 20:15 Uhr
Georges Dupin wurde von Paris in die Bretagne strafversetzt. Nach Concarneau – dabei hasst der Kommissar Austern. Er klappt aber zu wie eine, fragt man ihn nach dem Grund der Versetzung. Dupin bleibt keine Zeit zu fremdeln: Im Nachbarort Pont Aven wird der 91-jährige Hotelier und Kunstliebhaber Pierre-Louis Pennec erstochen. Verdächtig gibt‘s zuhauf: die langjährige Freundin Francine, der schwächliche Erbe Loic samt dominanter Gattin, der Halbbruder des Toten, Politiker André Pennec… Kunsthistorisch verwickelt, dabei leichtfüßig inszeniert.

Kommissar Dupin - Bretonische Verhältnisse, Das Erste, 20:15 Uhr

Georges Dupin wurde von Paris in die Bretagne strafversetzt. Nach Concarneau - dabei hasst der Kommissar Austern. Er klappt aber zu wie eine, fragt man ihn nach dem Grund der Versetzung. Dupin bleibt keine Zeit zu fremdeln: Im Nachbarort Pont Aven wird der 91-jährige Hotelier und Kunstliebhaber Pierre-Louis Pennec erstochen. Verdächtig gibt‘s zuhauf: die langjährige Freundin Francine, der schwächliche Erbe Loic samt dominanter Gattin, der Halbbruder des Toten, Politiker André Pennec... Kunsthistorisch verwickelt, dabei leichtfüßig inszeniert.

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia