Bereitet die „Tagesschau“ ihren Relaunch vor?

Ulrich Wickert: Mister "Tagesthemen" testet moderne Brillen

So würde eine Werbeagentur vorgehen, wenn sie den Neustart oder Umbau einer bekannten und gut eingeführten Marke angeht: Erst einmal einen kurzen Clip online stellen, der das Thema auf eine unterhaltsame weise aufgreift.

Mit diesem Wissen im Hinterkopf schauen wir uns nun den Spot „Die Tagesschau – ein alter Hut?“ an.

Auf MEEDIA-Anfrage erklärte der NDR, dass man den Clip online gestellt hätte, um mit den Zuschauern ins Gespräch zu kommen. „Das scheint auch ganz gut anzulaufen, so der erste Eindruck“.