Anzeige

Wen retten Sie? Die Motorsäge oder das süße Baby-Lämmchen

Seit der legendären Tipp-Ex-Kampagne gibt es immer wieder Werbung, die mit den Möglichkeiten von YouTube auf das vortrefflichste spielt. Ein tolles neues Beispiel liefert nun der Motorsägenhersteller Stihl.

Anzeige

Die neuseeländische Unternehmens-Tochter der Waiblinger legen nun einen Spot von Weltformat vor. Darin steht ein moderner Cowboy vor der Frage, ob in seiner brennenden Scheune seine Stihl-Motorsäge oder ein zuckersüßes Baby-Lämmchen vor den Flammeninferno retten soll.

Statt des Rangers müssen nun natürlich die Nutzer sich für eine der beiden Möglichkeiten entscheiden und mit den dementsprechenden Konsequenzen leben.

Anzeige